Kunst

Leder und in ganz besonderer Weise natürlich auch Lederbekleidung - vor allem in der Form der Lederjacke - haben eine wichtige soziale Rolle gespielt, nicht nur in der Bekleidungs-und Modewelt, sondern auch in der Literatur. Nachdem alle, die Lederjacke, im Gegensatz zu fast allen anderen Kleidungsstücken, ist ein Element, das häufig sieht "besser" oder zumindest angenehmer, mit der Zeit.

Wir alle wissen es, die alte, verschlissene Lederjacke, die, wie ein Freund, Alters zusammen mit seinem Besitzer und wird immer "schön". Wir alle kennen die geliebte Motorradjacke, die alte Erinnerungen wie sonst nur Fotografien, Zeitschriften und Videos tun bewahrt.

Ganz im Einklang mit dieser persönliche Bedeutung, die Lederjacke spielt auch eine wichtige Rolle in der Kunst und Literatur: Eingabe von "Lederjacke und Literatur" auf Google Ergebnisse in unzähligen Hits, die nicht alle "reinen" Literatur im Charakter sein kann, aber häufig äußerst interessant.